Tarifvertrag land- und forstwirtschaft niedersachsen

LWK ist eine öffentliche Einrichtung, die in den Bereichen Beratung, Bildungsdienst und fortgeschrittene Forschung in den Bereichen Landwirtschaft, Gartenbau und Forstwirtschaft tätig ist. Das Department of Sustainable Land Use, Rural Development, PMO und GIS ist verantwortlich für alle Themen der nachhaltigen Landnutzung, z.B. ländliche Entwicklung, Emissionsbewertung, Düngemittel an Land, Nährstoffkreisläufe und den Schutz von Klima, Biodiversität, Natur, Wasser und Boden. Sie ist zuständig für alle Fragen der Düngung, des organischen Düngemittelmanagements und der offiziellen staatlichen Behörde für die Meldung organischer Düngemittel. LWK ist an mehreren Multiactor- und Multistakeholder-Prozessen und Kommunikation beteiligt. LWK führt Feldversuche im Gewässerschutz auf speziellen Forschungsfeldern in Niedersachsen mit einer breiten Palette von Versuchen an organischen Düngemitteln, verschiedenen Kulturen, z.B. Getreide, Raps, Mais, Gras, Kartoffeln, Zuckerrüben und Gartenbaupflanzen z.B. Spargel durch. Hauke Ahnemann Landwirtschaftskammer Niedersachsen Vor dem Zoll 2 31582 Nienburg Deutschland Telefon +49 50219740126hauke.ahnemann(at)lwk-niedersachsen.dewww.lwk-niedersachsen.de LWK leitet das Experiment 2 in den Feldexperimenten zur Verbesserung der Wasserqualität in Einzugsgebieten und ist für die Fallstudie “Crop zur Verbesserung der Wasserqualität im Einzugsgebiet” verantwortlich.